Pro Juventute


Zurück zur Übersichtsseite


Pro Juventute

Über uns


Pro Juventute wurde 1947, in den Nachkriegsjahren als erste österreichische Kinderdorfvereinigung für Kriegswaisenkinder, gegründet. Seither haben wir über 5000 Kinder ein neues und sicheres Zuhause gegeben und ihnen eine bessere Zukunft ermöglicht.

Zur Zeit betreibt Pro Juventute 32 Einrichtungen in ganz Österreich. Heute betreuen wir vor allem Kinder, deren Eltern nicht in der Lage sind, ausreichend für sie zu sorgen. Viele Kinder erleben dadurch Vernachlässigung, Verwahrlosung und häusliche Gewalt.

Wir von Pro Juventute sind genau für diese Kinder da! Und nehmen die Kleinen in unseren Pro Juventute Häusern auf. Unser kompetentes Team betreut die Kinder bestmöglich und sorgt so für ihre gesunde Entwicklung.



Wieso an uns spenden?


Nicht alle Kinder in Österreich haben den Himmel auf Erden. Manche erfahren nie die Sicherheit einer liebevollen Familie. Viele erfahren seelische und körperliche Misshandlungen und ertragen unfassbares Leid.

Ihr Vermächtnis hilft, diese tragischen Kinderschicksale abzuwenden. Damit die Kleinen wieder liebevolle Geborgenheit und Zuwendung erfahren, Vergangenes verarbeiten und uns ein freudestrahlendes Kinderlachen schenken.



Pro Juventute
Fischergasse 17
A-5020, Salzburg
www.projuventute.at

Günther Karlhuber


Leiter Spendenbetreuung
guenther.karlhuber@projuventute.at
+43 (0)662 431355-29

Wir fühlen uns Ihren persönlichen Wünschen besonders verpflichtet und legen höchsten Wert darauf, dass mit den von Ihnen gestellten Mitteln sorgsam umgegangen wird. Das heißt klare Konzepte und strikte Kontrolle über die Verwendung. Wenn Sie wissen möchten, wie Pro Juventute Vermächtnisse einsetzt, kontaktieren Sie mich gerne.