Wiener Tierschutzverein


Zurück zur Übersichtsseite


Wiener Tierschutzverein

Über uns


Der Wiener Tierschutzverein (WTV) wurde im Jahr 1846 vom Dichter und Humanisten Dr. Ignaz Franz von Castelli gegründet und ist damit eine der ältesten Tierschutzorganisationen Europas. Für den WTV haben aktiver Tierschutz und ideelle Bewusstseinsbildung immer untrennbar zusammengehört.

Im vereinseigenen Wiener Tierschutzhaus finden jährlich mehrere Tausend verstoßene oder ausgesetzte Tiere eine sichere Bleibe, fürsorgliche Betreuung und medizinische Versorgung.

Die Tierrettung des WTV ist das ganze Jahr 24 Stunden einsatzbereit. Um den Rechtsstatus von Tieren in der menschlichen Gesellschaft fortlaufend zu erhöhen, setzt sich der Wiener Tierschutzverein auf politischer und medialer Ebene für die Verbesserung der Tierschutzgesetze ein.



Wieso an uns spenden?


Wir alle können die Stimme der Tiere sein!
Helfen wir gemeinsam!

Sie können durch Zuwendungen der verschiedensten Art liebevolle Betreuung, medizinische Versorgung und somit Sicherheit und Geborgenheit für hilflose Tiere ermöglichen und somit deren Leben sichern und Hoffnung schenken. Gemeinsam können wir uns auch für die Rechte der Tiere einsetzen, Wissen vermitteln und positive Veränderungen unterstützen.



Wiener Tierschutzverein
Triester Straße 8
A-2331, Vösendorf
http://www.wiener-tierschutzverein.org

Mag. Elisabeth Thomas


Wiener Tierschutzverein
elisabeth.thomas@wiener-Tierschutzverein.org
+43 (0) 699 166 040 50

Gerne können Sie sich mit Fragen direkt an mich wenden. Ich kann Sie auch beraten, wenn Sie für Ihr Haustier vorsorgen und mehr zu "garantiert geborgen" und die "Notfallskarte" wissen möchten. Alle Informationen und Gespräche werden vertraulich behandelt.