Österreichisches Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte


Zurück zur Übersichtsseite


Österreichisches Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte

Über uns


Das ÖHTB wurde 1981 von Eltern taubblinder Kinder gegründet und bietet heute vielfältige Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Arbeiten und Wohnen für Menschen mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung aller Altersstufen ab dem Jugendalter. In der Frühberatung finden Familien mit Kindern mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung kompetente Beratung und Förderung.

Unser zentrales Anliegen ist es, Menschen, die besondere Unterstützung brauchen, entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsmöglichkeiten zu beraten, betreuenund zu fördern. Wir bieten Vollbetreutes Wohnen

in 16 Wohngemeinschaften, Teilbetreutes Wohnen in der eigenen Wohnung und Arbeiten im Rahmen einer Tagesstruktur in 10 Werkstätten.

 

Entsprechend unserer Schwerpunktsetzung arbeiten wir

mit einem breiten Spektrum alternativer Kommunikationsformen wie Gebärdensprache, Lormen und Unterstützte Kommunikation.

Unser Ziel ist es, unsere Klientinnen und Klienten in ihrer Selbstständigkeit zu stärken, sie in ihren Interessen und Anliegen bestmöglich zu unterstützen und die aktive Teilnahme von Menschen mit Behinderung am öffentlichen Leben zu fördern.


Wieso an uns spenden?


Jeder Mensch hat ein Recht auf ein erfülltes Leben.

Und jeder Mensch braucht dabei hin und wieder Unterstützung. Der eine mehr, der andere weniger.

Das ÖHTB bietet Menschen mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung Lebensqualität und genau die besondere Unterstützung und Förderung, die individuell benötigt wird – für einen bestimmten Zeitraum oder auch ein Leben lang.


Österreichisches Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte
Zentrale Geschäftstelle, Humboldtplatz 6
A-1100, Wien
www.oehtb.at

Peter Heinemann


Kassier, Mitglied der Geschäftsleitung
p.heinemann@oehtb.at
+43 (0)1 602 08 12-13

Sie möchten mehr über unsere Arbeit und unterstützenswerte Projekte erfahren? Ich bin gerne in einem vertraulichen Gespräch für Sie da. Gemeinsam können wir aus einem guten Gedanken ein unvergessliches Andenken schaffen.