die möwe-Kinderschutzzentren gemeinnützige GmbH


Zurück zur Übersichtsseite


die möwe-Kinderschutzzentren gemeinnützige GmbH

Über uns


die möwe-Kinderschutzzentren ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein gegen Gewalt, Misshandlung und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen.

Trotz fortschreitender Enttabuisierung gibt es in Österreich noch immer eine hohe Dunkelziffer von kindlichen Gewaltopfern. Es sind 5-15% aller Kinder sexuellen Übergriffen ausgesetzt, die zu 90% im familiären und sozialen Umfeld stattfinden.

Unsere Angebote umfassen akute Krisenhilfe, kostenlose Psychotherapie und Prozessbegleitung, um Kindern einen Weg zurück in ein ungestörtes und gewaltfreies Aufwachsen zu ermöglichen. Außerdem bietet die möwe intensive Präventionsarbeit in Schulen und Kindergärten sowie konsequente Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.




Wieso an uns spenden?


  • weil wir in der Erinnerung jener Kinder weiterleben, denen wir geholfen haben
  • weil gerade Missbrauchsopfer, die Gewalt erleben müssen, unsere Hilfe brauchen
  • weil alle Kinder ein Recht auf eine friedvolle und unbeschwerte Kindheit haben
  • weil mit Ihrer Unterstützung kindliche Gewaltopfer auf eine glückliche Zukunft hoffen dürfen
  • weil Kinderschutz einen Namen hat - die möwe

Mit Ihrer Spende helfen Sie Kindern, die zu Opfern, psychischer, physischer oder sexueller Gewalt wurden.



die möwe-Kinderschutzzentren gemeinnützige GmbH
Börsegasse 9/1
A-1010, Wien
www.die-moewe.at

Veronika Schiller

Veronika Schiller


Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
schiller@die-moewe.at
+43 (0)1 53 21 414-111



Mag. Hedwig Wölfl

Mag. Hedwig Wölfl


Geschäftsführung
woelfl@die-moewe.at
+ 43 (0)1 53 21 414-112



„Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben!“