Netz für Kinder


Zurück zur Übersichtsseite


Netz für Kinder

Über uns


Seit 1996 fängt das Netz für Kinder Vorarlberger Kinder und deren Familien in schwierigen Lebenssituationen auf. Arbeitslosigkeit, Krankheit, Armut, fehlende soziale Einbettung und ähnliche Schicksale können dazu führen, dass Familien mit Kindern auf Hilfe von außen angewiesen sind.

Das Netz für Kinder setzt mit den Spenden drei unterschiedliche Projekte um:

  • Im Kinderhaus talENTE werden täglich bis zu 20 Kinder mit ihren speziellen Bedürfnissen gefördert: Sie bekommen regelmäßig warmes Mittagessen, sie erfahren Unterstützung bei den schulischen Herausforderungen und sie lernen und üben den guten, friedlichen und wertvollen Umgang miteinander.
  • Derzeit engagieren sich rund 80 Ehrenamtliche für Kinder in ganz Vorarlberg, um mit ihnen zu spielen, zu lernen oder sie in ganz speziellen Belangen zu fördern. Das Netz für Kinder sorgt für deren Suche, Weiterbildung, Begleitung und Koordination.
  • Seit vielen Jahren werden laufend etwa 30 Kinder in speziellen, sozialpädagogischen Jahresgruppen betreut und gefördert. Kinder brauchen die Erfahrung der Selbstwirksamkeit, der Zuwendung und Förderung in ihrer Persönlichkeit. Sie brauchen aufmerksame Erwachsene für ihre Nöte, Ängste und Wünsche. Das finden sie leider nicht immer in ihrer Familie.



Wieso an uns spenden?


Kinder sind unsere Zukunft und damit wollen wir
achtsam umgehen.

Nicht alle Kinder haben von vornherein gute Chancen auf ein selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben. Das auszugleichen hat sich das Netz für Kinder zur Aufgabe gemacht.

Weil Kinder in Schwierigkeiten, keine schwierigen
Erwachsenen werden sollen.



Netz für Kinder
Schießstätte 14
A-6800, Feldkirch
www.netz-fuer-kinder.at

Franz Abbrederis


Vereinsobmann
franz.a@vol.at
+43 664 60884417

Ihr letzter Wille kann für jemand anderen ein neuer Anfang sein.