Österreichische Krebshilfe Steiermark


Zurück zur Übersichtsseite


Österreichische Krebshilfe Steiermark

Über uns


Krebs ist auch im 21. Jahrhundert eine der größten Herausforderungen für uns Menschen. Egal, ob als Patient oder Angehörige: Die Krebshilfe Steiermark begleitet jährlich Tausende Steirerinnen und Steirer einfühlsam und kompetent durch die Krankheit. Landesweit in allen Bezirken, mit bestens ausgebildeten Fachkräften und völlig kostenlos. Einschließlich minderjähriger Kinder, die einen krebskranken Elternteil haben. Denn die stille, wortlose Angst „Mama hat Krebs!“ kann ein junges, erst heranwachsendes Leben unmerklich zerrütten. Umgekehrt quält die erkrankte Mutter der Gedanke „Was geschieht mit meinem Sohn, wenn ich es nicht schaffe?“ Dank Ihres Vermächtnisses können wir Tag für Tag Menschen in der wohl schwersten Krise ihres Lebens neue, bereits verloren geglaubte Hoffnung und ein Stück Zukunft schenken. Dazu kommt: Bereits seit 1946 ergänzen innovative Forschungsprojekte und breitenwirksame Krebsvorsorge-Kampagnen unser Angebot für die steirische Bevölkerung.



Wieso an uns spenden?


Ihre Hilfe wird dringend gebraucht, denn die Krebshilfe Steiermark finanziert alle Leistungen zu 100% aus privaten Spenden, also rein zivilgesellschaftlich ohne Unterstützung der Öffentlichen Hand. Aus Liebe zum Leben.



Österreichische Krebshilfe Steiermark
Rudolf-Hans-Bartsch-Str. 15-17
A-8042, Graz
www.krebshilfe.at

Christian Scherer


Geschäftsführer
scherer@krebshilfe.at
+43 316 47 44 3 / +43 664 33 22 22 4

Lernen Sie die Krebshilfe Steiermark und die Menschen dahinter doch einfach näher kennen. Herzlich willkommen bei uns in Graz! Ich komme aber auch gerne im Rahmen eines unverbindlichen Gesprächs steiermarkweit zu Ihnen.