Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich


Zurück zur Übersichtsseite


Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich

Über uns


 

Der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ hat es sich seit 20 Jahren zum Ziel gesetzt, Menschen für eine lebensrettende Stammzellspende zu gewinnen. Durch seine Arbeit konnten bereits über 60.000 Menschen typisiert und 96 Lebensretter für an Leukämie und an anderen lebensbedrohlichen Krankheiten leidende Menschen gefunden werden.

 

Die Chancen, außerhalb der Familie einen passenden Stammzellspender für einen Patienten zu finden, liegen je nach DNA-Typ bei 1:500.000 bis mehrere Millionen. Der Verein führt daher in regelmäßigen Abständen Typisierungsaktionen durch, um möglichst viele Menschen für eine Registrierung als potentielle Lebensretter zu gewinnen.

 

Dabei sammeln sie gleichzeitig Spendengelder, über die sie die Typisierungskosten von € 40,- pro Person bezahlen. Denn diese Kosten müssen zu 100% durch Geldspenden finanziert werden



Wieso an uns spenden?


Jedes Jahr erkranken in Österreich knapp 1.000 Menschen, darunter viele Kinder, an Leukämie. Als erfolgreichste Spenderdatei Österreichs suchen wir LebensretterInnen, die Hoffnung auf ein Überleben eines geliebten Menschen schenken.

 

Viele Menschen müssen ausgetestet werden, um „die eine lebensrettende Nadel im Heuhaufen“ zu finden. Die Finanzierung der teuren Laborkosten ist nur durch Geldspenden möglich.



Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich
Bahnhofstraße 8b
A-6922, Wolfurt
www.gebenfuerleben.at

Susanne Marosch


Obfrau
s.marosch@gebenfuerleben.at
+43-664-3579612

Wir schenken Hoffnung auf ein Überleben eines geliebten Menschen.