Autonome Österreichische Frauenhäuser, AÖF


Zurück zur Übersichtsseite


Autonome Österreichische Frauenhäuser, AÖF

Über uns


Der Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser ist die Dachorganisation der autonomen Frauenhäuser in Österreich. Er wurde 1988 gegründet und unterstützt Frauen und Kinder durch konkrete Projekte, Service, Information und Öffentlichkeitsarbeit. Im Verein sind sowohl die Informationsstelle gegen Gewalt als Informationsdrehscheibe und Kompetenzzentrum zur Verhinderung von (häuslicher) Gewalt, sowie die Frauenhelpline gegen Gewalt 0800/222 555, die österreichweite telefonische 24 Stunden Anlaufstelle bei häuslicher Gewalt für Mädchen und Frauen, angesiedelt. Gemeinsam mit den Frauenhäusern engagieren wir uns unermüdlich für ein Ende der Gewalt an Frauen und Kinder. Schutz, Sicherheit und Unterstützung ist oberstes Ziel. Frauen erhalten zusätzlich Onlineberatung beim Helpchat. Auch Kinder und Jugendliche werden gestärkt durch die Website www.gewalt-ist-nie-ok.at
Der Verein AÖF arbeitet international und ist Mitglied des europäischen Netzwerks WAVE (Women Against Violence Europe). www.wave-network.org.



Wieso an uns spenden?


Jeder Mensch hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben. Frauen und Kinder sind besonders häufig von familiärer Gewalt betroffen, sie sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Frauenhäuser sind lebensrettende Einrichtungen. Sie bieten Frauen und deren Kindern Schutz, Sicherheit und umfassende Unterstützung – angefangen von psychosozialer, medizinischer bis hin zu juristischer Hilfe.

Frauenhäuser schützen, unterstützen, beraten und begleiten Frauen und Kinder individuell auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben.

Helfen Sie uns bei unserem Engagement!



Autonome Österreichische Frauenhäuser, AÖF
Bacherplatz 10/5
A-1050, Wien
www.aoef.at

Mag.a Maria Rösslhumer


Geschäftsführerin
maria.roesslhumer@aoef.at
+43 (0)664 7930789

"Wir setzen uns täglich für von Gewalt betroffene Frauen und Kinder ein und bieten konkrete Hilfe und Unterstützung an. Es gibt Hilfe bei Gewalt. Rufen Sie 0800/222 555 - Frauenhelpline gegen Gewalt. Wir finden gemeinsam Antworten und Lösungen für ein gewaltfreies Leben.“